NICE

Neurale Integration Controle and Enhancement

 

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit in der Dauerstress, Aggressionen und Ängste längst zu unserem Alltag gehören. Sie sind das Ergebnis von dem, was unser Gehirn gelernt hat.

Die wenigsten von uns hinterfragen das WARUM oder wissen nicht, wie sie dem entkommen können und landen dann in einer Dauerschleife.

 

Für unser System ist Stress eine Dauerbelastung. Auch wenn wir uns scheinbar daran gewöhnt haben, reagieren unsere Körperfunktionen mit Veränderungen im Muskel- und Nervensystem sowie im Verdauungsystem, genauso wie im Hormonsystem oder dem Blut.

Unser Körper reagiert in alltäglichen Situationen, als wenn es um sein Überleben geht. Oftmals ist hier der Kampf - Flucht - Modus schon unwillkürlich aktiviert und verhindert oder erschwert die Fortpflanzung und die Zellregeneration, genauso wie die Heilung.

 

Was bedeutet Kampf - Flucht - Modus?

 

Um das besser verstehen zu können, müssen wir in unserer Menscheitsgeschichte etwas zurück gehen.

Es gab Zeiten, da gab es den Menschen und es gab wilde Tiere, wie den Säbelzahntieger oder ähnliches - eine Zeit in der wir buchstäblich um unser Überleben kämpfen mussten.

Bei solchen Begegnungen war es ratsam, innerhalb kürzester Zeit alle körperlichen Resourcen zur Verfügung zu stellen, um das Überleben zu sichern. Das Hormonsystem stellt in Sekundenschnelle Hormone, wie Adrenalin, zur Verfügung und das Blut wird in den Organen zur Verfügung gestellt, die jetzt alle Kraft aufbringen, um aus dieser Situation fliehen zu können.

 

Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten der Gefahr zu entkommen, wie Kampf, Flucht, Überspielen bis hin zu Tod stellen. Es kommt ganz darauf an, was Ihr System gelernt hat.

Aber egal was Sie gelernt haben, diese sich immer wiederholende Lebenssituation ist pures Gift für ein gesundes und harmonische Leben und zeigt tiefgreifende Auswirkungen auf alle Körperregionen unter Dauerstress.

Nur heute ist es eben nicht mehr der Säbelzahntieger auf den unser System reagiert, sondern unser Chef, der Nachbar, der Strassenverkehr oder sogar der Ehepartner.

Diese unwillkürlichen Reflexe sichern das Überleben und schaden dem System bei Dauerbeanspruchung nur.

Unter diesen Umständen kommt man nur schwer zur Ruhe, steht permanent unter Strom und Symptome wie Konzentrationsverlust, Erschöpfung und Schlafstörungen folgen, bis hin zu Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen sowie Ängsten und Depressionen.

 

Die NICE Methode basiert auf diesem "Überlebensreflexsystem".

 

Wir helfen dem Gehirn alle aus Stress entstandenen, diffizilen Lernprozesse zu korrigieren und zeigen durch systemstärkende Ansätze neue Lösungswege auf. Man könnte auch sagen, man zeigt dem Gehirn effizientere Möglichkeiten auf, die aus der Dauerschleife Stress herausführen. Unserer Erfahrung nach nimmt das System diesen Vorschlag dankend an und kann sich nun wieder der Ordnung zur Regulierung und Fortpflanzung widmen.

Der Behandlungs Preis beträgt 95,00€ die Stunde.

Sie müssen etwa mit 1,5 bis 2 Stunden rechnen.

Wir empfehlen mindetens 3 Behandlungstermine zur Bereinigung der grundliegenden Systeme.

Eine ausführlichere Erklärung zum Thema Kampf - Flucht finden sie im Film "Heal".

In den Hauptrollen:

Dr. Joe Dispenza

Dr. Bruce Lipton

Dr. Deepak Chopra

Dr. Michael Beckwith

Greeg Braden

Anthony William

u.v.m.